Wir verwenden Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website. Durch die fort Ihren Besuch, die Verwendung von Cookies akzeptieren Sie:

Gemeinschaft Chemin Neuf – katholische Gemeinschaft mit ökumenischer Berufung

International

Dienst an den Ärmsten


Amazonien, der Kampf von Dorothy Stang


Amazonien, der Kampf von Dorothy Stang

Im Herzen des amazonischen Regenwaldes von Brasilien setzte sich die Nonne Dorothy Stang ihr Leben lang für die Rechte der Ärmsten und für die Instandhaltung der Schöpfung ein.   Mehr...
Love Bridge


Love Bridge

Die Insel Mauritius, die sich im indischen Ozean befindet zählt weltweit zu den beliebtesten Urlaubszielen und dennoch konnten hinter der paradies ähnlichen Fassade eine immer größer werdende Armut und immer stärker werdende Ungerechtigkeiten innerhalb der Bevölkerung entstehen, deshalb wird im Jahre 2012 das Projekt Love Bridge gestartet. Das Hauptziel von Love Bridge ist es, zwei Familien miteinander zu verbinden, eine “Empfänger“ -Familie, die in Armutsumständen lebt, und eine „Betreuer“- Familie. Damit Love Bridge Brücken zwischen Armen und Reichen herstellen kann, wird die Beziehung zum Vorrang, somit werden Würde, Zukunft und Hoffnung an die aller ärmsten zurückgegeben. Love Bridge fördert somit auf lange Sicht den Aufbau einer solidarischen Nation.   Mehr...
Das Geheimnis der Freude


Das Geheimnis der Freude
Die Straßenkinder von Manila

  Mehr...
Schwester Angelika


Schwester Angelika
Das Lächeln Gottes

Dieser Film stellt das außergewöhnliche Zeugnis der Schwester Angelika Namaika vor, einer Ordensschwester aus der demokratischen Republik Kongo, die ihr Leben der Hilfe von Frauen gewidmet hat, die Opfer der LRA wurden, einer Rebellion, die im Nord-Osten des Landes Schrecken verbreitet. In der Stadt Dungu hat Schwester Angelika in den letzten zehn Jahren über 2000 Frauen geholfen, sich von ihren Traumata zu befreien und ihre Würde und die Freude am Leben wieder zu finden. Durch ihren Glauben, ihr Mitgefühl und ihren Einfallsreichtum bietet sie ihnen Ausbildungsmöglichkeiten, durch die sie unabhängig werden. So führt sie die Frauen auf einen Weg der Auferstehung und der Freude.   Mehr...
Prothesenmacher mit bloßen Händen


Prothesenmacher mit bloßen Händen
Raymond und Pierre Jaccard

Raymond Jaccard, zwei außergewöhnlichen Brüdern. Seit 1967 haben sie tausende von Kilometern quer durch die Welt zurückgelegt um die Hilflosesten zu unterstützen; ganz besonders die Leprakranken. Sie haben sich mehr auf den Herrn verlassen, als auf ihre ...   Mehr...
Pater Pedro


Pater Pedro
„Diese meine geringsten Brüder“   Mt 25, 40

Dieser Film nimmt uns mit nach Madagaskar, dieser großen Insel im Indischen Ozean, um Pater Pedro und seinen madagassischen Freunden zu begegnen. Dieser argentinische Priester der Gemeinschaft der Lazaristen Vinzenz von Paul hat slowenische Wurzeln und ist seit 1970 Missionar in Madagaskar. Nachdem er 15 Jahre im Busch in einem der benachteiligsten Dörfer ....   Mehr...
Elisabeth von Thüringen


Elisabeth von Thüringen
Königin der Armen

Diesen Monat nimmt uns Net for God mit nach Ungarn, in das Land, in dem eines Tages, Anfang des 13. Jahrhunderts, ein Feuer der Heiligkeit aufloderte, in Elisabeth von Thüringen, der Tochter ...   Mehr...
Die Gemeinschaft Chemin Neuf in Kinshasa


Die Gemeinschaft Chemin Neuf in Kinshasa

Wir sind in der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, Kinshasa, eine Stadt mit 8 - 10 Millionen Einwohnern, die nach 30 Jahren Alleinherrschaft des Präsidenten Mobutu und zehn Jahren Bürgerkrieg, tagtäglich ums Überleben kämpfen.   Mehr...
Die Kinder von Stung Mean Chey


Die Kinder von Stung Mean Chey

Letzten Monat haben wir im Net for God-Video „Lichter in der Nacht“ mit „Reporter der Hoffnung“ gezeigt, wie wichtig es ist, positive Nachrichten in die Medien zu bringen, Lösungen zu präsentieren für die Probleme, die uns umgeben. Das Video dieses Monats stellt ein Beispiel für eine positive Nachricht dar. Das französische Ehepaar Christian und Marie-France des Pallières hat schon ein Leben voller Abenteuer, darunter zwei Weltreisen mit ihren vier Kindern, hinter sich. Im Rentenalter gehen sie nach Kambodscha, um in der Hauptstadt Phnom Penh die Organisation „PSE - Für ein Kinderlachen“ zu gründen. Ein Ruf des Herrn! Christian sagt dem Herrn, er sei verfügbar, und fünf Minuten später schickt ihn ein Anruf in eine NRO in Phnom Penh...   Mehr...
Was Töricht ist in der Welt


Was Töricht ist in der Welt
Thérèse Ehouzou

Dieser Film ist ein erschütterndes Zeugnis eines Mitglieds der Internationalen Ökumenischen Fraternität: Thérèse Ehouzou Ärztin aus dem Benin, auf Lebenszeit in der Gemeinschaft Chemin Neuf engagiert, Mutter von fünf Kindern,… Thérèse erzählt uns, wie Gott in ihr Leben eingegriffen hat. Vom Senegal über Kamerun, im Kongo und in der Elfenbeinküste erfüllt sich das Wort Gottes in ihrem Leben: „Er hat uns einen starken Retter erweckt.“ Lukas 1,69.   Mehr...

Ubuntu
Ubuntu - Ich bin weil wir sind

Alle Videos ansehen Videos bei AME Boutique kaufen
bloc media chemin neuf
Nous aider _ chemin Neuf
fin bloc media chemin neuf