Wir verwenden Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website. Durch die fort Ihren Besuch, die Verwendung von Cookies akzeptieren Sie:

Gemeinschaft Chemin Neuf – katholische Gemeinschaft mit ökumenischer Berufung

International

Versöhnung


Ubuntu


Ubuntu
Ich bin weil wir sind

“Ubuntu”: ist ein aus Süd-Afrika stammender Begriff, doch in Wirklichkeit verkörpert er viel mehr als nur ein Wort: Eine Welt! Um dies zu verstehen muss man den Ursprung des Humanismus betrachten und die soziale und gemeinschaftliche Dimension des Menschen verstehen, dessen Offenheit, Güte, Barmherzigkeit und bedinglose Liebe. Dieser Film widmet sich Nelson Mandelas Lebenslauf und zeigt wie Mandela Ubuntu in seinem Leben umsetzte, um die Versöhnung zwischen den schwarzen und weissen Bewohnern Süd-Afrikas nach der Apartheid zu verwirklichen. Die Hauptbeteiligten des Filmes sind der Gründer und Verantwortlicher der Communauté du Chemin Neuf Pater Laurent Fabre, und Emmanuel Lafont, der Bischof von Guyane (Frankreich), der lange in Süd-Afrika lebte und Nelson Mandela persönlich kannte.   Mehr...
Die friedliche Revolution


Die friedliche Revolution
Deutschland 1989

Welche Rolle sollen Christen im Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit in einer Gesellschaft einnehmen? Wie kann man gewaltlos Veränderungen herbeiführen? Wenn wir vor diesen Fragen stehen, die für viele Länder eine brennende Aktualität haben, können wir uns ein Beispiel an der „friedlichen Revolution“ aus dem Jahre 1989 in Ostdeutschland nehmen. Die Mobilisierung der Christen, ob katholisch oder evangelisch, für das Gebet und die Planung von friedlichen Demonstrationen, war ausschlaggebend für den Fall der Berliner Mauer und das gewaltlose Ende von 40 Jahren Diktatur. Dieser Film erscheint zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung, dem 3. Oktober 1990. Der Film lässt uns den unmittelbaren Zeugen dieser Zeit begegnen: Dazu gehören unter anderem normale Bürger, aber auch Aktivisten, ein Maler, ein Fotograf, ein evangelischer Pfarrer... Hauptbeteiligter des Filmes ist der ehemalige Präsident des Bundestages Wolfgang Thierse, der überzeugter Katholik ist und alle wichtigen Momente von der Unterdrückung bis zum Durchbruch der Demokratie miterlebt hat.   Mehr...
Die neuentdeckte Brüderlichkeit


Die neuentdeckte Brüderlichkeit
Hommage an Tony Palmer

Im vergangenen Juni hat Euch Net for God den Film «Das Wunder der Einheit hat schon begonnen» vorgestellt. In dem Film berichteten wir Euch von fünf guten Nachrichten über die jüngsten Fortschritte im Dialog zwischen unseren Kirchen. Im Zentrum des Films stand eine Botschaft von Papst Franziskus, die er durch die Vermittlung von Tony Palmer an ein Treffen von Verantwortlichen aus Freikirchen gerichtet hatte. Tony Palmer kam am 20. Juli bei einem tragischen Motorradunfall in Großbritannien ums Leben. In diesem Film wollen wir diesen Mann, der ein „Brückenbauer“ zwischen unseren Kirchen war, ehren. Um die aktuellen Herausforderungen im ökumenischen Dialog besser verstehen zu können, vor allem zwischen der katholischen Kirche und den Freikirchen und Pfingstkirchen, haben wir Theologen und Verantwortliche der Kirchen getroffen, die uns dabei helfen, die aktuellen Herausforderungen in Bezug auf die Einheit zu verstehen.   Mehr...
Das Wunder der Einheit hat bereits begonnen


Das Wunder der Einheit hat bereits begonnen

Dieser Film hat als Thema die Einheit der Christen, im Lichte der jüngsten Ereignisse, die unsere Hoffnung nähren.   Mehr...
Der gute Wein von Kana


Der gute Wein von Kana
4. Treffen von KANA International   Gainazzo - Milan

Dieser Film nimmt uns mit nach Gainazzo in Norditalien, um die Schönheit des Werkes Gottes zu entdecken in den „Kana“-Wochen, einem Werk der Evangelisation für Ehepaare und Familien, das seit 1980 von der Gemeinschaft Chemin Neuf geleitet wird. Durch drei Freizeiten in...   Mehr...
Die Kraft der Vergebung


Die Kraft der Vergebung

  Mehr...
Innere Heilung


Innere Heilung
Lytta Basset

Unsere Berufung im Net for God ist es, Wege des Friedens und der Versöhnung in unseren Kirchen und in der Welt zu öffnen. Aber der sicherste Ort dafür ist, dies zunächst in uns ...   Mehr...
Hrant Dink


Hrant Dink
Es begegnen einander Liebe und Wahrheit

Dieser Film ist der Bericbt einer Berufung, des Lebens eines außergewöhnlichen Mannes: Hrant Dink. Dieser armenische Journalist türkischer Nationalität ist Gründer der Wochenzeitung „Agos“ und führt sein ganzes Leben lang einen Kampf für die Meinungs- und Gewissensfreiheit und für die Achtung der Menschenrechte.   Mehr...
Märtyrer der Brüderlichkeit


Märtyrer der Brüderlichkeit
Buta - Burundi

Dieser Film gibt Zeugnis von 40 jungen Seminaristen aus Buta (einem Ort im Süden Burundis), die am frühen Morgen des 30. April 1997 unter Schüssen blinder Gewalt sterben! Die jungen Leute zogen ...   Mehr...
Die Kraft der Hingabe


Die Kraft der Hingabe
Dietrich Bonhoeffer, Thérèse de Lisieux, Alexander Men, Marthe Robin

Die Net for God-Videos dieses Jahres haben uns das Glück und das Privileg gegeben, Glaubenszeugen zu treffen, außerordentliche Männer und Frauen, Freunde Christi. Sie haben uns jeder auf seine Weise gezeigt, dass Christus zu folgen anstrengend ist, kreuzigend…   Mehr...
Was Töricht ist in der Welt


Was Töricht ist in der Welt
Thérèse Ehouzou

Dieser Film ist ein erschütterndes Zeugnis eines Mitglieds der Internationalen Ökumenischen Fraternität: Thérèse Ehouzou Ärztin aus dem Benin, auf Lebenszeit in der Gemeinschaft Chemin Neuf engagiert, Mutter von fünf Kindern,… Thérèse erzählt uns, wie Gott in ihr Leben eingegriffen hat. Vom Senegal über Kamerun, im Kongo und in der Elfenbeinküste erfüllt sich das Wort Gottes in ihrem Leben: „Er hat uns einen starken Retter erweckt.“ Lukas 1,69.   Mehr...
Wenn du Frieden willst, liebe die Armen!


Wenn du Frieden willst, liebe die Armen!
Die Gemeinschaft Sant’Egidio

Dieses Video geht von einem außergewöhnlichen Ereignis aus, dem XIX. Internationalen Friedenstreffen, „Menschen und Religionen“, von 11. bis 13. September 2005 in Lyon, Frankreich. Es gibt uns einen Schlüssel zur Arbeit für den Frieden, Friedensstifter zu sein, dort wo wir leben. Auf Initiative der in Italien gegründeten Gemeinschaft Sant’Egidio, die heute mehr als 50.000 Mitglieder aus 70 Ländern zählt, sind 300 Vertreter aller Religionen der Welt zusammengekommen um zu beten, einen ehrlichen Dialog zu führen und um gemeinsam einen Humanismus zu bauen, der fähig ist, Frieden zwischen den Völkern und den Menschen zu schaffen.   Mehr...
„Das Schwert des Wortes“


„Das Schwert des Wortes“
Priester Michel de Gigord

Der Priester Michel de Gigord, ein Mann des Glaubens und des Handelns erzählt von seiner Berufung und seinem Leben. Als Priester der Pariser Auslandsmissionen lebt er über 20 Jahre auf den Philippinen: einem überwiegend christlichem Land (95%). Er wird 1982 auf die Insel Mindanao gesandt, in die Stadt Marawi, in der der Anteil der moslemischen Einwohner bei 97% liegt.   Mehr...

Ubuntu
Ubuntu - Ich bin weil wir sind

Alle Videos ansehen Videos bei AME Boutique kaufen
bloc media chemin neuf
Nous aider _ chemin Neuf
fin bloc media chemin neuf