Wir verwenden Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website. Durch die fort Ihren Besuch, die Verwendung von Cookies akzeptieren Sie:

Gemeinschaft Chemin Neuf – katholische Gemeinschaft mit ökumenischer Berufung

International

Passion - Auferstehung


Die friedliche Revolution


Die friedliche Revolution
Deutschland 1989

Welche Rolle sollen Christen im Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit in einer Gesellschaft einnehmen? Wie kann man gewaltlos Veränderungen herbeiführen? Wenn wir vor diesen Fragen stehen, die für viele Länder eine brennende Aktualität haben, können wir uns ein Beispiel an der „friedlichen Revolution“ aus dem Jahre 1989 in Ostdeutschland nehmen. Die Mobilisierung der Christen, ob katholisch oder evangelisch, für das Gebet und die Planung von friedlichen Demonstrationen, war ausschlaggebend für den Fall der Berliner Mauer und das gewaltlose Ende von 40 Jahren Diktatur. Dieser Film erscheint zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung, dem 3. Oktober 1990. Der Film lässt uns den unmittelbaren Zeugen dieser Zeit begegnen: Dazu gehören unter anderem normale Bürger, aber auch Aktivisten, ein Maler, ein Fotograf, ein evangelischer Pfarrer... Hauptbeteiligter des Filmes ist der ehemalige Präsident des Bundestages Wolfgang Thierse, der überzeugter Katholik ist und alle wichtigen Momente von der Unterdrückung bis zum Durchbruch der Demokratie miterlebt hat.   Mehr...
Die Christen des Nahen Ostens


Die Christen des Nahen Ostens
Das Kreuz und die Hoffnung

  Mehr...
Das Geheimnis der Freude


Das Geheimnis der Freude
Die Straßenkinder von Manila

  Mehr...
Die Wächter


Die Wächter   ‘Ich stellte Wächter auf’
  Jes 62,6

In den letzten Monaten sind in der ganzen Welt, in Brasilien, Ägypten, Frankreich und anderswo, junge Menschen auf die Straßen gegangen, um von den Politikern gehört zu werden. Einige kämpfen dafür, Werte zu verteidigen, andere, Missbräuche und ungerechte Gesetze anzuklagen, wieder andere, die Demokratie zu fordern. Diese jungen Menschen entscheiden sich dafür, sich für Gerechtigkeit und Wahrheit einzusetzen, auf gewaltlose Weise, durch öffentliche Aktionen. Sie gehen, sie wachen, stehend, sitzend, bei Tag und bei Nacht, damit unser Gewissen nicht einschläft, um Politiker an ihre Verantwortung zu erinnern, um der Menschheit ihre unveränderlichen Grundfesten in Erinnerung zu rufen.   Mehr...
Danke, Thaïs


Danke, Thaïs
Das Zeugnis von Anne-Dauphine Julliand und ihrem Mann Loïc Das Zeugnis von Anne-Dauphine Julliand

Dieser Film zeigt das wunderbare und gleichzeitig schwere Zeugnis des französischen Ehepaares Anne-Dauphine und Loïc Julliand. Sie erzählen von dem Leben ihrer kleinen Tochter Thaïs und zeigen dabei wie viel sie von ihr empfingen in dem sie in das Herz und die Seele ihrer Tochter...   Mehr...
Merci Thaïs


Merci Thaïs
Témoignage d'Anne-Dauphine JULLIAND et son mari Loïc

Anne-Dauphine Julliand et son mari Loïc racontent la vie de leur petite fille Thaïs : le jour de ses deux ans, ils apprennent qu’elle est atteinte d'une maladie génétique orpheline dégénérative. Elle n’a plus que quelques mois à vivre…   Mehr...
Das Grabtuch von Turin


Das Grabtuch von Turin
Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes

Vom 11. April bis zum 23. Mai 2010 sind mehr als zwei Millionen Menschen zum Turiner Dom (Norditalien) gepilgert, um dort eines der geheimnisvollsten Objekte der westlichen Welt zu betrachten: Das Turiner Grabtuch. Dieses Leinentuch ist das einzige ...   Mehr...
„Die Schönheit des Mitgefühls“


„Die Schönheit des Mitgefühls“
Jean Vanier im Heiligen Land

Dieser Film führt uns in das Land Jesu, nach Israel und Palästina, wohin wir mit Jean Vanier1 gereist sind, dem Mann, der 1964 die Arche-Gemeinschafti gegründet hat und der die Welt bereist, um die Botschaft des Evangeliums zu verkünden. Während dieser Reise plant ...   Mehr...
Die Mission von Marthe Robin


Die Mission von Marthe Robin

Marthe Robin ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Diese kleine Bäuerin, bettlägerig seit ihrem 18. Lebensjahr bis zu ihrem Tod im Alter von 78 Jahren, hat auf ihrem Bauernhof mehr als 100.000 Menschen empfangen, deren Leben ...   Mehr...
Entäußerung oder das Nichts


Entäußerung oder das Nichts

Im Jahr 2005/2006 hat uns der heilige Geist bei der Erstellung der Net for God Filme auf außergewöhnliche Art und Weise geleitet. Die Kraft der Zeugnisse und die Schönheit der Bilder geben uns eine sehr klare Richtung vor, die in der Hymne des Philipperbriefes offenbart wird (Phil 2,1-6): der Weg der Entäußerung (Kenosis), den Christus lebt.   Mehr...

Ubuntu
Ubuntu - Ich bin weil wir sind

Alle Videos ansehen Videos bei AME Boutique kaufen
bloc media chemin neuf
Nous aider _ chemin Neuf
fin bloc media chemin neuf